CSR konkret umsetzen

Die ONR 192500 ist ein zertifizierbarer Standard für ein CSR-Managementsystem (CSR= Corporate Social Responsibiliy) , welches sich an den Grundsätzen der ISO 26000 orientiert.  Mit dem neuen Regelwerk bietet sich für Unternehmen erstmals die Möglichkeit, die in der ISO 26000 formulierten Leitlinien gesellschaftlicher Verantwortung systematisch in die Praxis umzusetzen. Denn im Unterschied zu der bewusst als Leitfaden gehaltenen ISO 26000, die allgemeine Unterstützung bzw. Orientierung bei Einführung und Verbesserung von CSR gibt, definiert die ONR auch inhaltliche Anforderungen und Empfehlungen, die für eine Selbstdeklaration und/oder den Nachweis durch unabhängige Dritte (Zertifizierungsorganisation) verwendet werden können.

Mit unserem Assessmenttool werden die 7 Bereiche der ONR 192500 systematisch abgefragt und jede Frage auf 2 Skalen (Erfüllungsgrad, Handlungsbedarf) bewertet. Der Fragenkatalog besteht aus ca. 60 Fragen. Zusätzlich gibt es einen Fragenbereich zu den Ergebnissen der Organisation (Finanzen, Umwelt, Zufriedenheit…), sowie einen Bereich, in denen Kunden ihre spezifischen Fragestellungen einarbeiten können.

Die zusammenfassende Auswertung:

Das Selfassessment ist der ideale Startpunkt für die Formulierung von Maßnahmen und die konkrete Umsetzung von CSR. Ich begleite den Assessment- und Umsetzungsprozess und stelle das Instrument zur Verfügung.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Umwelt = Basis für Nachhaltigkeit | Excellence Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.