Nachhaltig wirksame Optimierung

Fast jeder Prozess hat deutliche Verbesserungspotentiale. Mit Prozessoptimierungsmethoden möchte man diese realisieren. Viele Prozessoptimierungen resultieren jedoch nicht im erwünschten Ergebnis! Vielleicht weil der Mensch zu wenig berücksichtigt wurde? Oft wird bei Prozessverbesserungen primär der technisch-organisatorische Ablauf analysiert und optimiert. Ich empfehle daher, eigene – vielleicht nicht ganz zufriedenstellende – Prozessoptimierungen kritisch zu hinterfragen: Wie viel …

Continue reading ‘Nachhaltig wirksame Optimierung’ »

Spielregeln aufdecken – und brechen

Serie Change Management IV Das grundlegend Neue hat erst dann eine Chance zur Verwirklichung, wenn auch die verdeckten Regeln bewusst gemacht, gezielt irritiert und durch andere Regelwerke ersetzt worden sind. Sonst ist die Beharrungskraft des Alten meist zu stark. Wer kennt das nicht selbst? Meist fällt nur Außenstehenden auf, was niemand im System mehr wahrnimmt… …

Continue reading ‘Spielregeln aufdecken – und brechen’ »

Die “5 Warum”

Diese sind ein effizientes Hilfsmittel zur Problemlösung.  Sie stehen im Zentrum des Toyota-Produktions­systems. Basis der “5 Warum” ist die Erfahrung, dass hinter den offen­sichtlichen Symptomen eines Problems sehr wenige tiefere Ursachen liegen, die durch eingehende Untersuchungen und durch hartnäckiges (!) Hinterfragen aufge­deckt werden können. Vereinfacht gesagt besteht die Methode im fünfmaligen Fragen nach der (eigentlichen, …

Continue reading ‘Die “5 Warum”’ »

KVP mit Wirkung?

Die Erfahrung zeigt: leider hat „KVP“ oft nicht die erwünschte Wirkung. Die wesentlichen Ursachen dafür habe ich in der nachfolgenden Präsentation dargestellt. Und einzelne Lösungsansätze, basierend auf  Toyotas unschlagbarer Kaizen-Philosophie. Mehr darüber in meinem Seminar „The Toyota Way“ beim WIFI (2012), bzw. in meinem Inhouse-Seminar „Die Kata des Weltmarktführers“.

Die Kata des Weltmarktführers

Unter diesem Titel biete ich ein innovatives Tagesseminar an. Dabei geht es darum, wie Kaizen / KVP nachhaltig gelingt. Denn es ist eine Erfahrungstatsache: die Implementierung von KVP nur als Instrument zur Ideengewinnung und -abschöpfung an der Basis führt mittelfristig zum Scheitern! Kaizen / KVP erfordert in aller Regel einen Kulturwandel. Um diesen und den …

Continue reading ‘Die Kata des Weltmarktführers’ »

Anleitung zum Uninnovativsein

Das ist der an Paul Watzlawick („Anleitung zum Unglücklichsein“) angelehnte Titel eines Buches des Unternehmensberaters Carsten Deckert. In diesem amüsanten und humorvollen Buch führt der Autor – meist augenzwinkernd, aber immer fundiert – aus, was man in Unternehmen alles tun muss, um ja nicht – Gott bewahre! – innovativ zu sein.  Bei manchen nahtlosen Übergängen …

Continue reading ‘Anleitung zum Uninnovativsein’ »

Teamarbeit ohne Mystifizierung

Teamentwicklung muss heute mehr sein als Kuschelpädagogik.  Es ist immer wieder enttäuschend zu sehen, wie viel Energie in sinnlose Teamentwicklung investiert wird.  Das stellt der mir persönlich bekannte Unternehmensberater und Coach Jürgen Peterke in seinem Newsletter fest. In seinem Beitrag beleuchtet er das Thema Teamarbeit – aber eben ohne Mystifizierung des „Teamgedankens“. Weiters geht er …

Continue reading ‘Teamarbeit ohne Mystifizierung’ »

Rituale im Unternehmen

Ein Element der #Unternehmenskultur sind Rituale, welche als Brücke zwischen Vorstellung und Realität, Theorie und unternehmerischer Praxis dienen können. So ausgeführt im lesenswerten Beitrag. Der bekannteste Satz in diesem Zusammenhang: „Das war schon immer so.“  Im Beitrag findet sich viel Grundsätzliches zum Thema Unternehmenskultur und deren bewussten Wandel.